Schwedisch lernen

mit Kultur

Du möchtest geschäftlich nach Schweden oder planst auszuwandern? Du möchtest daher nicht nur die Sprache erlernen, sondern auch mehr über die Kultur und den Alltag der Schweden erfahren? Du möchtest einen Einblick in die ungeschriebenen Regeln erhalten, die das gesellschaftliche Leben in Schweden strukturieren?

Dann bist du bei mir richtig. Ich habe schwedische Wurzeln und weiß, was es neben der Sprache an Wissenswertem zu Menschen und Kultur zu vermitteln gibt. Egal ob du im Restaurant bei einem Geschäftsmeeting bist oder einfach jemanden besuchen möchtest, in meinen Kursen erfährst du mehr als die Sprache, eben Schwedisch mit Kultur!

Schwedisch lernen mit Kultur Pernilla Keil

Schwedisch lernen

mit Kultur

Du möchtest geschäftlich nach Schweden oder planst auszuwandern? Du möchtest daher nicht nur die Sprache erlernen, sondern auch mehr über die Kultur und den Alltag der Schweden erfahren? Du möchtest einen Einblick in die ungeschriebenen Regeln erhalten, die das gesellschaftliche Leben in Schweden strukturieren?

Dann bist du bei mir richtig. Ich habe schwedische Wurzeln und weiß, was es neben der Sprache an Wissenswertem zu Menschen und Kultur zu vermitteln gibt. Egal ob du im Restaurant bei einem Geschäftsmeeting bist oder einfach jemanden besuchen möchtest, in meinen Kursen erfährst du mehr als die Sprache, eben Schwedisch mit Kultur!

Hej! Jag heter Pernilla Keil.
Ich bin Sprachtrainerin und Kulturvermittlerin.
Schwedisch ist meine Muttersprache.

Ich liebe es, dir neben Wortschatz und Struktur der Sprache, auch Hintergründiges über den schwedischen Alltag und seine Sitten und Gebräuche zu erzählen. Denn um dich wirklich in einem Land wohl zu fühlen und seine Einwohner in der Tiefe zu verstehen, spielt die Geschichte und die aus ihr erwachsene Kultur der Menschen eine große Rolle. Mit Menschen erfolgreich zu kommunizieren heißt, ihre Sprache zu sprechen und die Essenz ihrer Kultur zu verstehen. Und da es mir just um tiefgründiges Verstehen geht, vermittle ich in meinen Kursen mehr als die Sprache.

Du wirst begeistert sein, was es alles über das Land der Kaffeepausen, der Freitagsgemütlichkeit, der Samstagssüßigkeiten, des Konsens, der Elche, der Mücken und der Chöre zu erfahren gibt und dich umso mehr auf Schweden freuen. Du wirst die Schweden kennenlernen und verstehen, ihre Sprache sprechen und dich auf diese Weise in Schweden wohlfühlen und deine Projekte voranbringen. Gleichzeitig wird dir das Lernen leichter fallen, wenn du die Sprache mit der Kultur und deinen Lernzielen verknüpfen kannst.

Schwedisch lernen mit Kultur

Wann bist du bei mir richtig

  • Du liebst Schweden und hast nun die Gelegenheit in Schweden zu arbeiten, ein Sabbatical zu verbringen oder auszuwandern?
  • Du möchtest dich auf deinen Aufenthalt gut vorbereiten: Schwedisch lernen oder deine vorhandenen Kenntnisse vertiefen?
  • Du möchtest deshalb schon vorab in die Kultur Schwedens und in die Mentalität der Schweden eintauchen und dich auf ihren Alltag einstimmen?
  • Du möchtest Kultur und „gesellschaftliche Codes“ anhand ihrer historischen Hintergründe noch besser verstehen?
  • Du hast vielleicht auch Freude daran, den in Schweden sehr geliebten und sehr präsenten Volksliederschatz kennenzulernen? Du möchtest vielleicht sogar mitsingen, mindestens aber einige der bekanntesten Schnapslieder lernen, damit du bei vielen Gelegenheiten mit den Schweden anstoßen kannst?

Dann frag einfach bei mir an. Gemeinsam finden wir genau das Passende für Dich!

Meine Kurse sind hoch individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt

Du willst schnell und intensiv Schwedisch lernen, weil du es wirklich ernst meinst und es dir wichtig ist, dich mit deinen Gesprächspartnern möglichst bald in ihrer eigenen Sprache verständigen zu können.

In meinem Unterricht erfährst du zudem Spannendes über Schweden und seine Kultur, wobei ich dir als Schwedin und Deutsche besonders gut die interkulturellen Unterschiede zwischen beiden Ländern aufzeigen kann. Du erhältst ein Konzept, das Dich auch in Schweden weiterbegleitet und dir Sicherheit im schwedischen Alltag gibt.

Meine Kurse sind hoch individuell auf dich und deine Lernziele abgestimmt: zeitlich flexibel, inhaltlich an deine Themen, an dein Lerntempo und an den Grad der Herausforderung angepasst, der für dich motivierend ist.

Damit es schnell und intensiv vorangeht, kannst du bei mir 1:1 Schwedisch lernen. Auch die Minigruppen haben nur maximal 4 Teilnehmer. Der Unterricht findet sowohl in Präsenz (privat bei mir zu Hause in München-Haidhausen) als auch online über Zoom statt.

Frag einfach bei mir an. Dann können wir gemeinsam besprechen, was zu dir passt.

„Man får ta seden dit man kommer“

„Man muss die Sitten annehmen, wo immer man hinkommt.“

Schwedische Redensart

Pernilla

Einst war ich eines der Kinder aus Astrid Lindgrens „Alla vi barn i Bullerbyn“.

Zweisprachig aufgewachsen, habe ich schon früh eine große Liebe zu(r) Sprache(n) gespürt. Auch habe ich mich immer schon brennend für Kultur in all ihren Erscheinungsformen interessiert, während interkulturelle Unterschiede nicht aufhören, mich zu faszinieren.

Wissbegierig versuche ich hinter die Kulissen der Geschichte und in die Tiefen der Psychologie zu blicken, um die Hintergründe dessen zu verstehen, was sich an der Oberfläche vielleicht nur schemenhaft zeigt und um zu ergründen, warum verschiedene Nationalitäten so ticken, wie sie es tun.

Ich bin ausgebildete Lehrerin und habe langjährige Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung.

Schwedisch lernen mit Pernilla macht einfach Spaß!

Sie benützt das Lehrbuch immer auch als Anregung, um zum Thema passende Lieder, Zeitungsartikel, Radiobeiträge oder Filme zu finden, um wirklich aktuelle Inhalte als Unterrichtsmaterial zu präsentieren.

Vor allem die Hörbeispiele sind das A und O, um Schwedisch zu lernen, denn das Verstehen ist die eigentliche Herausforderung bei dieser Sprache!

Mittlerweile klappt das auch hervorragend: Ich bekam viel Lob von allen Schweden, mit denen ich im letzten Sommer gesprochen habe, und könnte eigentlich den Kurs beenden, aber es macht jede Woche wieder gute Laune und ist immer wieder interessant.

Tack för att du undervisar mig!
Stefanie

Bestens vorbereitet auf den Alltag und die ersten Schritte in Schweden

Ich hatte über zwei Jahre immer wieder Schwedisch-Kurse bei Pernilla, plus minus einmal pro Woche (mit Ausnahmen, Feiertagen, Urlauben usw. natürlich). Im März ziehe ich nach Schweden und könnte mir keinen besseren (sprachlichen) Start wünschen. Klar, man lernt eine Sprache nicht fließend durch eine Stunde einmal die Woche – aber ich fühle mich bestens vorbereitet auf den Alltag und die ersten Schritte in Schweden und muss keine Konversation fürchten. Ich kann Frau Keil allen interessierten Schwedischlerner*innen nur wärmstens empfehlen!

Christian S.

Spürbarer Erfolg

Seit geraumer Zeit nehme ich an Schwedischkursen von Pernilla teil. Pernilla hält einen sehr guten, klar strukturierten, motivierenden und sehr netten Unterricht.

Ihre Themen sind eine gelungene Mischung aus dem Lehrbuch, aktuellen Artikeln aus Büchern, Zeitungen und Zeitschriften oder anderen interessanten Veröffentlichungen.

Dadurch vermittelt Pernilla mir optimal nicht nur die schwedische Sprache, sondern auch sehr gute Kenntnisse über die schwedischen Menschen, die Traditionen, die schwedische Geschichte, Kultur und Natur.

Ich nehme immer gern mit spürbarem Erfolg an Pernillas Unterricht teil.

Hanno

Spaß in den Kursen

Durch den schönen Einstieg in die schwedische Sprache in Ihren Regensburger Kursen wurde meine Begeisterung für Schweden und die Sprache noch größer und ich hatte jede Woche wirklich Spaß in den Kursen und Freude am Lernen, sodass ich auch jetzt noch mit Elan dabei bin und mich freue, dass ich ab August 2021 für ein Jahr in Schweden studieren kann. Ohne einen so angenehmen Einstieg in das Schwedischlernen würde es mir jetzt wahrscheinlich nicht so viel Freude bereiten, denn gerade die ersten Kurse in Regensburg haben mir sehr viel Freude gemacht und das ganze Schwedischlernen ist für mich dadurch sehr positiv belegt.

Franziska Baghestani,
Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung, Sprachenzentrum Universität Regensburg

Der schwedische Reiseleiter konnte es nicht glauben, dass ich erst seit September und dann nur 1-mal wöchentlich Unterricht habe.

Hej Pernilla. (Nächsten Montag werde ich es bestimmt noch nicht schaffen. Schade.) Ich wäre wirklich sehr gern gekommen und hätte euch von meiner wunderschönen Reise erzählt. Dir: tack så mycket. Für fast ein Jahr tollen Unterricht. Ich glaube, ich habe echt super viel bei dir gelernt. Ingemar, der schwedische Reiseleiter, konnte es nicht glauben, dass ich erst seit September und dann nur 1-mal wöchentlich Unterricht habe und doch nahezu alles verstehe, was er sagt. Das Lob gehört dir! Vielen Dank und ich hoffe, wir treffen uns in einem anderen Kurs wieder!

Hälsningar,
Stefanie Staamann

Ein hohes Sprachniveau an

In der Vergangenheit hatte ich immer wieder mal Schwedischkurse besucht mit langen Pausen dazwischen. Dann habe ich mich zum Schwedischkurs bei dir angemeldet, um meinem Schwedisch erneut einen Impuls zu geben. Mir gefiel besonders, dass es ein Konversationskurs war, der den Namen auch wirklich verdient. Du legst das Hauptaugenmerk darauf, dass gesprochen wird, dass diskutiert wird, dass die Sprachfertigkeit erhöht wird. Ich empfand es als sehr positiv, dass du dabei auf die unterschiedlichen Kenntnisstände der Teilnehmer eingehst, ohne dass die Diskussionsdynamik dabei Schaden nimmt. Nicht zuletzt war es für mich beeindruckend zu sehen, dass du für deine Kursteilnehmer ein hohes Sprachniveau anstrebst. Mir selbst ist es dadurch gelungen, mein derzeitiges Niveau realistisch einschätzen zu können. Dafür danke ich dir.

Viele Grüße
Roger Kirsch

Schwedisch lernen mit Pernilla macht einfach Spaß!

Sie benützt das Lehrbuch immer auch als Anregung, um zum Thema passende Lieder, Zeitungsartikel, Radiobeiträge oder Filme zu finden, um wirklich aktuelle Inhalte als Unterrichtsmaterial zu präsentieren.

Vor allem die Hörbeispiele sind das A und O, um Schwedisch zu lernen, denn das Verstehen ist die eigentliche Herausforderung bei dieser Sprache!

Mittlerweile klappt das auch hervorragend: Ich bekam viel Lob von allen Schweden, mit denen ich im letzten Sommer gesprochen habe, und könnte eigentlich den Kurs beenden, aber es macht jede Woche wieder gute Laune und ist immer wieder interessant.

Tack för att du undervisar mig!
Stefanie

Sprachliche und kulturelle Bereicherung

Ich habe drei Semester lang die Schwedischkurse von Frau Keil an der Universität Regensburg besucht. Meine Begeisterung für die schwedische Sprache wurde in diesen Kursen stark gefördert und vertieft, sodass ich nun ein Studium der Skandinavistik aufnehmen werde.
Frau Keil ist als Lehrperson sehr freundlich und offen und geht immer geduldig und ausführlich auf sämtliche Fragen ein. Gleichzeitig wurde man in ihren Kursen auch im richtigen Maße gefordert, wodurch sich das Sprachniveau aller Teilnehmenden kontinuierlich verbesserte.

Die Atmosphäre in ihren Kursen war immer sehr locker und angenehm und das dadurch kreierte Lernumfeld hob sich sehr positiv von vielen anderen Seminaren ab, die ich in meinem Studium belegt habe. Ein respektvolles und freundliches Miteinander war von Anfang an die Basis der Schwedischkurse, wovon alle Teilnehmenden nur profitieren konnten.

Frau Keils Kurse sind sehr zu empfehlen, wenn man sowohl die schwedische Sprache erlernen als auch mehr über die Kultur und Gesellschaft Schwedens erfahren will. Die Kurse waren stets abwechslungsreich gestaltet – von klassischen Grammatikübungen bis zu Stunden über international bekannte schwedische Traditionen wie dem Mittsommernachtsfest, was Frau Keil immer mit persönlichen Erfahrungen versehen hat. Der Einblick in das Leben in Schweden, den man dadurch bekommen hat, war interessant und aufschlussreich und hat meinen Horizont erweitert.

Alles in allem waren die Schwedischkurse von Frau Keil eine sprachliche und kulturelle Bereicherung für alle Teilnehmenden. Ihr bloßes Fachwissen gepaart mit ihrem Engagement und der Wertschätzung für ihre Schülerinnen und Schüler, ist die perfekte Mischung für eine Lehrkraft in der Erwachsenenbildung.

Anna-Lena Reck
Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung, Sprachenzentrum Universität Regensburg

Bestens vorbereitet auf den Alltag und die ersten Schritte in Schweden

Ich hatte über zwei Jahre immer wieder Schwedisch-Kurse bei Pernilla, plus minus einmal pro Woche (mit Ausnahmen, Feiertagen, Urlauben usw. natürlich). Im März ziehe ich nach Schweden und könnte mir keinen besseren (sprachlichen) Start wünschen. Klar, man lernt eine Sprache nicht fließend durch eine Stunde einmal die Woche – aber ich fühle mich bestens vorbereitet auf den Alltag und die ersten Schritte in Schweden und muss keine Konversation fürchten. Ich kann Frau Keil allen interessierten Schwedischlerner*innen nur wärmstens empfehlen!

Christian S.

Spürbarer Erfolg

Seit geraumer Zeit nehme ich an Schwedischkursen von Pernilla teil. Pernilla hält einen sehr guten, klar strukturierten, motivierenden und sehr netten Unterricht.

Ihre Themen sind eine gelungene Mischung aus dem Lehrbuch, aktuellen Artikeln aus Büchern, Zeitungen und Zeitschriften oder anderen interessanten Veröffentlichungen.

Dadurch vermittelt Pernilla mir optimal nicht nur die schwedische Sprache, sondern auch sehr gute Kenntnisse über die schwedischen Menschen, die Traditionen, die schwedische Geschichte, Kultur und Natur.

Ich nehme immer gern mit spürbarem Erfolg an Pernillas Unterricht teil.

Hanno

Spaß in den Kursen und Freude am Lernen

Durch den schönen Einstieg in die schwedische Sprache in Ihren Regensburger Kursen wurde meine Begeisterung für Schweden und die Sprache noch größer und ich hatte jede Woche wirklich Spaß in den Kursen und Freude am Lernen, sodass ich auch jetzt noch mit Elan dabei bin und mich freue, dass ich ab August 2021 für ein Jahr in Schweden studieren kann.

Ohne einen so angenehmen Einstieg in das Schwedischlernen würde es mir jetzt wahrscheinlich nicht so viel Freude bereiten, denn gerade die ersten Kurse in Regensburg haben mir sehr viel Freude gemacht und das ganze Schwedischlernen ist für mich dadurch sehr positiv belegt.

Es ist vielleicht ein bisschen ungewöhnlich, dass ich mich jetzt noch einmal melde, aber ich denke während meiner jetzigen Kurse öfter an meine schönen ersten Semester Schwedisch in Regensburg, da das Schwedische für mich mittlerweile zum Alltag dazugehört, und daher wollte ich Ihnen einfach nochmal schreiben.

Franziska Baghestani
Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung, Sprachenzentrum Universität Regensburg

Der schwedische Reiseleiter konnte es nicht glauben, dass ich erst seit September und dann nur 1-mal wöchentlich Unterricht habe.

Hej Pernilla. (Nächsten Montag werde ich es bestimmt noch nicht schaffen. Schade.) Ich wäre wirklich sehr gern gekommen und hätte euch von meiner wunderschönen Reise erzählt. Dir: tack så mycket. Für fast ein Jahr tollen Unterricht. Ich glaube, ich habe echt super viel bei dir gelernt. Ingemar, der schwedische Reiseleiter, konnte es nicht glauben, dass ich erst seit September und dann nur 1-mal wöchentlich Unterricht habe und doch nahezu alles verstehe, was er sagt. Das Lob gehört dir! Vielen Dank und ich hoffe, wir treffen uns in einem anderen Kurs wieder!

Hälsningar,
Stefanie Staamann

Pernilla Strebt für ihre Kursteilnehmer ein hohes Sprachniveau an

In der Vergangenheit hatte ich immer wieder mal Schwedischkurse besucht mit langen Pausen dazwischen. Dann habe ich mich zum Schwedischkurs bei dir angemeldet, um meinem Schwedisch erneut einen Impuls zu geben. Mir gefiel besonders, dass es ein Konversationskurs war, der den Namen auch wirklich verdient.

Du legst das Hauptaugenmerk darauf, dass gesprochen wird, dass diskutiert wird, dass die Sprachfertigkeit erhöht wird. Ich empfand es als sehr positiv, dass du dabei auf die unterschiedlichen Kenntnisstände der Teilnehmer eingehst, ohne dass die Diskussionsdynamik dabei Schaden nimmt.

Nicht zuletzt war es für mich beeindruckend zu sehen, dass du für deine Kursteilnehmer ein hohes Sprachniveau anstrebst. Mir selbst ist es dadurch gelungen, mein derzeitiges Niveau realistisch einschätzen zu können. Dafür danke ich dir.

Viele Grüße
Roger Kirsch

Schnupperstunde

Eine Stunde zum Kennenlernen. Was sind deine Themen? Worauf soll der Fokus liegen? In welchem Zeitrahmen willst du dein Ziel erreichen?

Online per Zoom!

Berichte aus dem länglichen Land

Lerne auf meinem Blog Schweden von einer Seite kennen, die du vielleicht bisher noch nicht kanntest.

Die Du-Reform

Die Du-Reform

Ein Besuch im Möbelhaus hat dich vermutlich schon damit vertraut gemacht, dass sich in Schweden alle duzen. Das Personal duzt die Kunden, junge Leute duzen Senioren, Angestellte duzen ihren Chef....

mehr lesen

Lass uns loslegen!

Frag einfach bei mir an. Dann können wir gemeinsam besprechen, was zu dir passt.

Kellerstr. 11
81667 München

+49 89 44109606

info@schwedisch-mit-kultur.com

    Hinterlasse eine Nachricht!

    Datenschutz

    13 + 4 =